Samtgemeinde Herzlake

Herzlake (Quelle: Wilmes/privat)

Die Samtgemeinde Herzlake liegt im idyllischen Hasetal, dem östlichen Teil des Landkreises Emsland. Sie umfasst die Gemeinden Dohren, Herzlake und Lähden und beheimatet so insgesamt ca. 10.000 Einwohner.

Entlang des Haseufers laden sanfte Hügellandschaften, Geschichte und Kultur zur Erholung ein. Sehenswert sind hier insbesondere die „Kanonenberge“, ein vermutlich aus der Bronze- und/oder vorrömischen Eisenzeit stammendes Gräberfeld mit 18 Grabhügeln. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist die ca. 700 Jahre alte St.-Nikolaus-Kirche in der Mitte des Ortes Herzlake. Hier befindet sich ein monumentaler Taufstein aus dem 12. Jahrhundert, geschaffen aus Bentheimer Sandstein.

In der Gemeinde Dohren liegen Teile des 620 Hektar großen Naturschutzgebietes Hahnenmoor. Das Hochmoor, noch vor wenigen Jahrzehnten eines der wildesten und zerstochensten Moore Niedersachsens, ist heute eine touristische Attraktion für die Region. Gäste können sich im Besucherzentrum des Torfwerkes Hahnenmoor über die Aspekte der Nutzung des Moores, seine Pflanzen und Tiere informieren.

Recently

Sorry, nothing to show yet.

Recently

Sorry, nothing to show yet.