Stadt Haselünne

Wacholderhain (Quelle: Wilmes/privat)

In der ältesten Stadt des Emslandes, Haselünne, welche sich durch ihr historisches Stadtbild auszeichnet, leben circa 11.000 Einwohner. Die Korn- und Hansestadt ist wirtschaftlich hauptsächlich durch die Kornbrennerei gekennzeichnet. Der Branntwein, der von mehreren bekannten Brennereien wie Berentzen, Heydt oder Roche gebrannt wird, wird weltweit exportiert. Großer Beliebtheit erfreut sich der einmal jährlich stattfindende historische Korn- und Hansemarkt. Aus der Zeit des 12. Jahrhunderts, in der sich die Häuser und Höfe in Haselünne rund um die Burg „tho Lünne“ angesiedelt hatten, resultieren heute noch sechs Burgmannshöfe mit unverwechselbarem Charme.

Recently

Sorry, nothing to show yet.

Recently

Sorry, nothing to show yet.