Dorfgemeinschaft 2.0 startet in heiße Bewerbungsphase

Wahlkreis - 08. Dezember 2014

Am 11.11.2014 fand die Auftaktveranstaltung des durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Projektes “Dorfgemeinschaft 2.0” im NINO HOCHBAU Kompetenzzentrum Wirtschaft in Nordhorn statt.

Im Übergang zu den Workshops in den drei Teilprojekten „Gebäude“, „Service-Cloud“ und „Dorfzentrum“ stellten Prof. Dr. Ingmar Ickerott und Nerlinger stellvertretend für das Projekt-Kernteam die Projektstruktur und Eckdaten vor.

Dieses Video mit Grußbotschaften von Friedrich Kethorn, Landrat des Landkreises Grafschaft Bentheim, und MdB Albert Stegemann, direkt gewählter Bundestagsabgeordneter des Wahlkreises Mittelems, erklärt das Projektvorhaben in Kurzform.