Notice: session_start(): ps_files_cleanup_dir: opendir(/tmp) failed: Permission denied (13) in /kunden/185078_48529/webseiten/grafschaft/stegemann/wp-content/plugins/custom-contact-forms/classes/class-ccf-form-handler.php on line 587
Bestreben um Nachhaltigkeit: Jetzt für die Goldene Olga bewerben! - Albert Stegemann MdB

Bestreben um Nachhaltigkeit: Jetzt für die Goldene Olga bewerben!

Wahlkreis - 15. Juli 2018

Berlin. Noch bis zum 15. August 2018 können sich Milchbetriebe aus der Grafschaft Bentheim und dem Emsland um den Preis des „Besten Niedersächsischen Milcherzeugers“ der Landesvereinigung der Milchwirtschaft Niedersachsen e.V. bewerben. Der Preis für den besten niedersächsischen Milcherzeuger ist mit insgesamt 8500 € inklusive Futtergeld dotiert.

Albert Stegemann ruft zu Teilnahme auf

„Viele Milchviehhalter arbeiten bereits heute nachhaltig. Sie gehen gut mit ihren Tieren um, engagieren sich im Dorf vor Ort und bewirtschaften ihre Flächen nachhaltig“, so Stegemann. Diese Betriebe seien damit von großem Wert für die zukünftigen Generationen, da sie nicht nur zum Erhalt der ländlichen Räume beitragen, sondern auch die biologische Artenvielfalt schützen. Die Goldene Olga sei daher eine gute Möglichkeit, die Leistung der Milcherzeuger zu würdigen.

Mit der Teilnahme am Milchlandpreis können wertvolle Hinweise über die Stärken und das Entwicklungsportal des eigenen Betriebes erlangt werden.

Bewerber sollten neben dem Streben nach optimierter Rohmilchqualität auch Wert auf eine verantwortungsvolle Betriebsführung, betriebswirtschaftlichen Erfolg, vorbildlichen Tier- und Umweltschutz, hohe hygienischen Standards sowie soziales Engagement legen.

Näheres über den Wettbewerb und die Bewerbung finden Sie unter www.milchlandpreis.de .