Kategorie: Heimische Wirtschaft

Germer blickt auf 64 Jahre Baumschule in Füchtenfeld

Heimische Wirtschaft, Landwirtschaft, Wahlkreis - 03. August 2017

Wietmarschen. Am Montag besuchte eine CDU-Delegation die Baumschule Germer in Wietmarschen. Der Betrieb ist der letzte Ausbildungsbetrieb für Gärtner mit der Fachrichtung Baumschule in der Grafschaft. „Wir haben mit der Baumschule Germer einen Schatz in der Region, den wir hegen und pflegen sollten“, so der CDU-Bundestagsabgeordnete Albert Stegemann. Begleitet wurde…

 

Unternehmensbesuch bei pro tec – Gemeinsam gegen den Arbeitskräftemangel

Heimische Wirtschaft - 01. August 2017

Aktuell arbeiten rund 475 Mitarbeiter durch Vermittlung von pro tec in verschiedenen Betrieben. Mit 260 Personen ist der Großteil in der Grafschaft beschäftigt, weitere 150 im Lingener Raum. „Für unsere Mitarbeiter sind wir häufig die erste Anlaufstation, wenn es private Probleme oder Sorgen gibt. Unseren Kunden ermöglichen wir, flexibel auf…

 

Stürmische Zeiten trotz Rekordzahlen – GE Salzbergen arbeitet an Zukunft

Heimische Wirtschaft - 26. Juli 2017

Salzbergen. GE in Salzbergen lieferte in den letzten Jahren immer neue Rekordzahlen und doch steht die Windbranche vor stürmischen Zeiten. Um sich über die Situation zu informieren, besuchten nun Vertreter der CDU das Unternehmen. „Niedrigere Stromkosten sind gesellschaftlicher und politischer Konsens. Das jedoch planbar für Windenergieanlagen-Hersteller wie GE in Salzbergen…

 

Lengericher CDU-Radtour führt durch Langen und Gersten

Heimische Wirtschaft, Landwirtschaft, Wahlkreis - 25. Juli 2017

Lengerich. Gemeinsam mit der CDU in der Samtgemeinde Lengerich radelte der Bundestagsabgeordnete Albert Stegemann durch die Gemeinden Langen und Gersten. Er informierte er sich über aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen. „Es ist beeindruckend, was die Menschen in Langen und Gersten auf die Beine stellen“, so Stegemann. Im Emsland gelinge es auf…

 

Grafschafter Betriebe als Partner für den Energiestandort Lingen 2.0?

Heimische Wirtschaft - 12. Juli 2017

Lingen. Wie können konkrete Wege in die Zukunft des Energiestandorts Lingen aussehen? Um diese Frage zu erörtern, war am Donnerstag der Vorstandssprecher des Energie-Forschungszentrums Niedersachsen (EFZN) Prof. Dr.-Ing. Hans-Peter Beck zu Gast in Lingen. Dort sprach er auf Einladung des CDU-Bundestagsabgeordneten Albert Stegemann und des Oberbürgermeisters der Stadt Lingen (Ems)…

 

Firmenbesuch bei Sälker: „Firmen sind nur so innovativ wie ihre Mitarbeiter“

Heimische Wirtschaft - 11. Juli 2017

Spelle. Am Donnerstagvormittag diskutierte der Bundestagsabgeordnete Albert Stegemann mit Beschäftigten der Sälker IT Solutions in Spelle. Am Gespräch nahmen zudem die Geschäftsführer Jörn Thier, Daniel Knüwer, Erich Sälker und der Speller Bürgermeister Andreas Wenninghoff teil. „Das war eine gute Gelegenheit, um miteinander ins Gespräch zu kommen. Wir brauchen mehr Berührungspunkte…

 

Mitarbeiter von Kleinbuntemeyer aus Schapen fühlen Stegemann auf den Zahn

Heimische Wirtschaft - 07. Juli 2017

Schapen. Kürzlich besuchte der Bundestagsabgeordnete Albert Stegemann den Spediteur Kleinbuntemeyer in Schapen. Das dortige Gespräch entwickelte sich zu einer hitzigen Debatte über die Situation in Deutschland. „Die leidenschaftliche Diskussion mit den Mitarbeitern war gut. Dafür bin ich hier. Menschen, die hart für ihr Einkommen arbeiten, haben Politiker verdient, die dies…

 

Autohaus Richelmann: Stegemann besucht Traditionsbetrieb in Bad Bentheim

Heimische Wirtschaft - 06. Juli 2017

Bad Bentheim. Kürzlich besuchte der Bundestagsabgeordnete Albert Stegemann die Autowerkstatt Richelmann in Bad Bentheim. Dort sprach er mit dem Geschäftsführer Otto Richelmann sowie den Mitarbeitern über die Automobilbranche sowie über gesellschaftliche Herausforderungen. „Gerade für wie Autowerkstätten ist es unheimlich schwer geworden, qualifizierten Nachwuchs zu finden“, betonte Albert Stegemann, der vom…

 

Besuch bei Kuhrs: Bauen muss für Normalverdiener bezahlbar bleiben

Heimische Wirtschaft - 25. Juni 2017

Geeste. Kürzlich besuchte der Bundestagsabgeordnete Albert Stegemann das Unternehmen Interbaustoff Kuhrs in Geeste-Osterbrock. Dabei sprach er mit dem Geschäftsführer Johannes Kuhrs sowie den Mitarbeitern über die Entwicklung in der Bauwirtschaft. „Die Baustoffhändler sind wichtige Partner für den Hausbauer“, betonte Albert Stegemann im Gespräch. Kuhrs blickt mit seinem Unternehmen auf eine…