Kategorie: Landwirtschaft

Landwirte verdienen unsere Wertschätzung

Landwirtschaft - 27. Januar 2020

Zur Werbekampagne des Edeka-Verbandes Minden ‚Essen hat einen Preis verdient: den niedrigsten‘ sagt der agrarpolitischen Sprecher der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Albert Stegemann: „Die Werbekampagne von Edeka Minden ist unmoralisch und zu verurteilen. Die Geschäftsführung von Edeka muss sich für diesen Fehltritt öffentlich bei den Bäuerinnen und Bauern entschuldigen. Unsere…

 

Rede zum agrarpolitischen Bericht der Bundesregierung

Landwirtschaft - 17. Januar 2020

Herr Präsident, liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, verehrtes Publikum, wenn ich die jungen Landwirte auf den Bauerndemonstrationen sehe, denke ich oft daran wie es damals bei mir war. Ich musste mich auch entscheiden: Kann ich den Hof übernehmen? Ist das Risiko vielleicht nicht doch zu groß? Wie entwickeln sich die Märkte?…

 

Bioökonomie sichert Zukunft

Landwirtschaft - 15. Januar 2020

Am heutigen Mittwoch hat das Bundeskabinett die von der Bundesministerin für Bildung und Forschung, Anja Karliczek, und der Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, gemeinsam vorgelegte Nationale Bioökonomiestrategie beschlossen. Hierzu erklärt der agrarpolitische Sprecher der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Albert Stegemann: „Mit pflanzlichen Rohstoffen vom Acker, von der Wiese…

 

Emsland und Grafschaft erhalten Förderung für 5G-Mobilfunk

Landwirtschaft - 23. Dezember 2019

Berlin. Einen Förderbescheid in Höhe von je 100.000 Euro konnten der Landkreis Emsland und Grafschaft Bentheim am vergangenen Donnerstag (19. Dezember) nach der Förderrichtlinie „5G Innovationswettbewerb im Rahmen der 5 x 5G-Strategie“ entgegen nehmen. „Das Emsland kann damit erste Ideen zur 5G-Technik weiterentwickeln“, erklärte der für Kreisentwicklung zuständige Dezernent Michael…

 

Unser Wald bekommt Hilfe in der Not

Landwirtschaft - 19. Dezember 2019

Berin. Anlässlich der heutigen Walddebatte im Deutschen Bundestag erklärt der Vorsitzende der Arbeitsgruppe Ernährung und Landwirtschaft der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Albert Stegemann: „Die letzten beiden Jahre waren äußerst schwierig für den deutschen Wald. Stürme, Dürre, Schädlinge und Brände haben schwere Schäden auf rund 180.000 Hektar angerichtet. Der drastische Preisverfall auf dem Holzmarkt…

 

Tierwohl nicht durch bürokratische Hindernisse verhindern

Landwirtschaft - 11. Dezember 2019

Berlin. Am heutigen Mittwoch hat das Bundeskabinett den 13. Tierschutzbericht der Bundesregierung beschlossen. Dazu erklärt Albert Stegemann als Vorsitzender der Arbeitsgruppe Ernährung und Landwirtschaft der CDU/CSU-Bundestagsfraktion: „Der Tierschutzbericht zeigt, wie Bundesregierung und Bundestag mit vielen Maßnahmen, Initiativen und Forschungsprojekten für mehr Tierwohl sorgen. Als Unionsfraktion wollen wir den Tierschutz in…

 

Es geht nur gemeinsam

Landwirtschaft - 02. Dezember 2019

Berlin. Die Bauern in Deutschland sind aufgebracht. Sie können von ihrem Beruf kaum noch leben. Statt gesellschaftlicher Anerkennung ernten sie Schuldzuweisungen. Wer die schnelle Agrarwende fordert, wird die Landwirte nicht mitnehmen und in der Sache scheitern. Veränderungen gelingen nur gemeinsam, Schnellschüsse spalten die Gesellschaft. Was wir brauchen, ist die Bereitschaft,…

 

Landwirte haben berechtigte Interessen

Landwirtschaft - 27. November 2019

Am Rande der heutigen Bauerndemo in Berlin hat Albert Stegemann die Gelegenheit genutzt, mit Landwirtinnen und Landwirten ins Gespräch zu kommen. In einem Videobeitrag berichtet er, welche Eindrücke er von der Demonstration der Bauern mitnimmt.  

 

Demonstration der Landwirte in Berlin

Landwirtschaft - 25. November 2019

Vor dem Brandenburger Tor in Berlin erklärt Albert Stegemann am Vorabend der geplanten Demonstration von Landwirten, warum er sich auf die Gespräche mit Landwirten freut. Allen Beteiligten wünscht er eine gute und sichere Fahrt nach Berlin.