Kategorie: Landwirtschaft

Forschung für digitale Agrarplattform vorantreiben

Landwirtschaft - 15. November 2019

Berlin. Mit den Stimmen der Koalitionsfraktionen soll heute im Bundestag der Antrag „Chancen der Digitalisierung nutzen – offener Zugang und standardisierte Datenformate für eine zukunftsfähige Landwirtschaft 4.0“ beschlossen werden. Der von den Koalitionsfraktionen erarbeitete Antrag „Chancen der Digitalisierung nutzen – offener Zugang und standardisierte Datenformate für eine zukunftsfähige Landwirtschaft 4.0“…

 
Im Gespräch mit Joachim Rukwied (Präsident DBV)

Landwirtschaft ist Zukunftsbranche

Landwirtschaft - 13. November 2019

Berlin. Die Arbeitsgruppe Ernährung und Landwirtschaft der CDU/CSU-Bundestagsfraktion hat am heutigen Dienstag die Landtechnikmesse AGRITECHNICA in Hannover besucht. Dazu erklärt der agrarpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Albert Stegemann: „Innovationen in der Landtechnik tragen maßgeblich dazu bei, dass die deutsche Landwirtschaft weltweit führend ist. Sie ist eine der wichtigsten Zukunftsbrachen in Deutschland.…

 

Gemeinsame Agrarpolitik in Europa finanziell gut ausstatten

Landwirtschaft - 23. Oktober 2019

Berlin. Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion hat am heutigen Dienstag unter dem Titel „Unsere Kulturlandschaft – Grundlage für ein vielfältiges und reiches Leben“ ein Positionspapier zur Gemeinsamen Agrarpolitik beschlossen. Dazu erklärt der agrarpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Albert Stegemann: „Unsere Landwirtinnen und Landwirte leisten viel für Umwelt und Gesellschaft. Das muss grundsätzlich anerkannt, aber…

 

Keine Politik über Köpfe der Landwirte hinweg

Landwirtschaft - 22. Oktober 2019

Berlin. Es ist die Leidenschaft für ihren Beruf, die unsere Landwirte heute auf die Straße treibt. Sie versorgen uns nicht nur mit hochwertigen Lebensmitteln, sie sind auch Umwelt- und Naturschützer. Die ganz große Mehrheit der Landwirte arbeitet in Familienbetrieben sieben Tage die Woche. Sie vermissen die gesellschaftliche Wertschätzung, die ihre…

 

Wir müssen agieren statt reagieren

Landwirtschaft - 17. Oktober 2019

Die Vorsitzenden des Bundesfachausschusses Umwelt und Landwirtschaft der CDU, Ursula Heinen-Esser und Albert Stegemann, zu den Konsequenzen aus der gesellschaftlichen Diskussion um Landwirtschaft, den Unmut in der Branche und die neue Statik der Agrarpolitik im Interview mit der Fachzeitschrift AGRA-EUROPE. AGRA-EUROPE: Frau Ministerin, der traditionsreiche Bundesfachausschuss Landwirtschaft der CDU hat…

 

Bäuerliche Landwirtschaft sichert Welternährung

Landwirtschaft - 16. Oktober 2019

Am heutigen Mittwoch ist Welternährungstag der Vereinten Nationen. Hierzu erklärt der Vorsitzende der Arbeitsgruppe Ernährung und Landwirtschaft der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Albert Stegemann: „Noch immer leiden über 800 Millionen Menschen weltweit an Hunger und chronischer Unterernährung. Das ist mehr als jeder zehnte Mensch auf der Welt und eine erschreckend hohe Zahl. Die…

 

Vorschläge der EU-Kommission zur Ostseefischerei bedenklich

Landwirtschaft - 12. Oktober 2019

Am 14. Oktober beraten die Fischereiminister der EU-Mitgliedstaaten in Brüssel über die künftigen Fangmöglichkeiten in der Ostsee. Dazu erklärt der Vorsitzende der Arbeitsgruppe Ernährung und Landwirtschaft der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Albert Stegemann: „Die Empfehlungen der Europäischen Kommission zu den künftigen Fischereimöglichkeiten in der Ostsee betrachten wir mit Sorge. Sie sehen nämlich drastische…

 

Bis zum 13. Oktober für Wettbewerb „Zu gut für die Tonne“ bewerben

Landwirtschaft - 17. September 2019

Berlin. Zum fünften Mal vergibt das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft 2020 den Preis „Zu gut für die Tonne!“. Der ernährungspolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Albert Stegemann befürwortet den Wettbewerb: „In jedem Lebensmittel stecken wertvolle Arbeitsstunden und Ressourcen. Daher ist es besonders wichtig, dass wir sorgsamer und weniger verschwenderisch mit unserem…

 

Informationsgespräch mit dem Unternehmen ROWA zu mobilen Hühnerställen

Landwirtschaft - 30. August 2019

Melle. Wie sollen Tiere in Deutschland künftig gehalten werden? Darüber informierte sich Albert Stegemann als agrarpolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion auf Einladung seines Kollegen Dr. André Berghegger beim Stalleinrichtungsunternehmen ROWA in Melle. Im Fokus standen Mobilställe mit besonders artgerechter Haltung. Denn Sascha und Sohn Pascal sowie Saschas Bruder Michèl Wahnschaffe betreiben…