Kategorie: Landwirtschaft

Maßnahmen für Klimaschutz in der Landwirtschaft werden mit bis zu 500.000 Euro bezuschusst

Landwirtschaft - 27. September 2022

Bonn. Landwirtschaftliche Betriebe, die in Klimaschutz und Energiesparmaßnahmen investieren, können mit bis zu 500.000 Euro vom Bund unterstützt werden. Nun sollen auch kleine und mittelgroße landwirtschaftliche Betriebe von dem Förderprogramm profitieren: Die Bundesanstalt für Ernährung und Landwirtschaft (BLE) hat die Richtlinien für das Förderprogramm „Energieeffizienz in der Landwirtschaft und im…

 

Jetzt zum geplanten Verbot von Pflanzenschutzmitteln Stellung beziehen

Landwirtschaft, Soziale und ökologische Verantwortung - 19. September 2022

Nordhorn. Die Europäische Kommission sieht ein generelles Verbot von Pflanzenschutzmitteln in sogenannten "empfindlichen Gebieten" vor. Das berichtet der Europaabgeordnete Jens Gieseke (CDU). Damit solle nach Auffassung der EU-Kommission die Biodiversität in Europa gestärkt werden. Neben den Naturschutzgebieten schließt das Verbot auch Landschaftsschutzgebiete ein. Damit betrifft ein Komplettverbot von Pflanzenschutzmitteln in…

 

Bundestagsabgeordneter Stegemann begeistert von der Arbeit auf dem Hof Lübbers

Landwirtschaft, Wahlkreis - 04. März 2022

Lingen-Altenlingen. „Wenn junge Landwirte sich dafür entscheiden, die Familientradition auch in nicht gerade einfachen Zeiten fortzuführen, freue ich mich immer wieder“, begrüßt der örtliche CDU-Bundestagsabgeordnete Albert Stegemann Hofinhaber Johannes Lübbers in Altenlingen. Bei einem Hofbesuch zeigte Lübbers dem Landwirtschaftspolitiker die Produktion und Direktvermarktung seiner Produkte. Anschließend diskutierten beide über Zukunftsmöglichkeiten…

 

Stegemann fordert nationale Informationsarbeit für Lebensmittel

Landwirtschaft - 31. Januar 2022

Berlin. Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion möchte Verbraucher mit Hilfe einer nationalen Marketing-Agentur besser über Lebensmittel informieren und so mehr Wertschätzung für die heimische Landwirtschaft erreichen. Das geht aus einem Antrag hervor, der am Freitag im Deutschen Bundestag diskutiert wurde. „Die Wertschätzung unserer Landwirtschaft, auch hier im Emsland und in der Grafschaft, steht…

 

Dank Drohneneinsatz wurden im letzten Jahr 350 Rehkitze im Emsland gerettet

Landwirtschaft - 28. Januar 2022

Berlin. Allein im Emsland konnten im vergangenen Jahr rund 350 Rehkitze und weitere Wildtiere, wie Hasen und Dachse sowie Fasane und Enten, mit Gelegen vor dem Mähtod bewahrt werden. Dazu hat der ehrenamtliche Verein Tierrettung Emsland e.V. rund 2.500 Hektar landwirtschaftlicher Fläche mit Drohnen vor dem Mähen abgeflogen. Das entspricht…

 
Albert Stegemann MdB - Für Sie in Berlin

Mittelbereitstellung in Land- und Forstwirtschaft soll unbürokratischer werden

Heimische Wirtschaft, Landwirtschaft - 17. Januar 2022

Die Europäische Kommission hat eine öffentliche Konsultation für staatliche Mittelbereitstellungen im Agrar- und Forstsektor gestartet. Im Rahmen einer öffentlichen Konsultation kann jede EU-Bürgerin und jeder EU-Bürger zu diesem Thema Stellung nehmen. So soll sichergestellt werden, dass staatliche Beihilfen im Agrar-, Forst- und Fischereisektor unbürokratisch den Wandel zur nachhaltigeren Wirtschaft voranbringen,…

 
Albert Stegemann MdB - Für Sie in Berlin

Unlautere Handelspraktiken in der Landwirtschaft: Online-Umfrage startet

Berlin, Landwirtschaft - 15. November 2021

Berlin. Die Europäische Kommission hat eine Umfrage gestartet, um die Wirksamkeit der Maßnahmen im Kampf gegen unlautere Handelspraktiken in Lebensmittelbereich zu ermitteln. Der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für die Region, Albert Stegemann, erklärt die Niedrigschwelligkeit der Maßnahme: „Das Ausfüllen dieses Fragebogens dauert keine zehn Minuten. Die Teilnahme ist bis Ende Januar…

 
Albert Stegemann MdB - Für Sie in Berlin

Zentrales Datenportal für Landwirte

Heimische Wirtschaft, Landwirtschaft, Wahlkreis - 05. November 2021

Berlin. Vor drei Monaten ging die staatliche Datenplattform in der Landwirtschaft an den Start. Auf www.landwirtschaftsdaten.de können Landwirtinnen und Landwirte seitdem für sie relevante Daten abrufen. Die Informationen aus den Themenbereichen Pflanzenbau, Tierhaltung, Fischerei und Forstwirtschaft sowie Umwelt-, Geo- und statistische Daten sollen die Praktiker in ihrer täglichen Arbeit unterstützen.…

 
Albert Stegemann MdB - Für Sie in Berlin

Unlautere Handelspraktiken: Beschwerden online bei der BLE einreichen

Berlin, Ernährung, Heimische Wirtschaft, Landwirtschaft - 26. Oktober 2021

Berlin. Unlautere Handelspraktiken (Englisch: Unfair Trading Practices oder „UTP“) zwischen großen Käufern von Agrar-, Fischerei- und Lebensmittelerzeugnissen und umsatzmäßig kleineren Lieferanten sind in Deutschland seit Juni dieses Jahres verboten. Wer von unfairen Geschäftspraktiken betroffen ist oder von solchen Vorfällen weiß, kann sich über ein Online-Beschwerdeformular, per E-Mail oder telefonisch an…