Kategorie: Landwirtschaft

Bis zum 13. Oktober für Wettbewerb „Zu gut für die Tonne“ bewerben

Landwirtschaft - 17. September 2019

Berlin. Zum fünften Mal vergibt das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft 2020 den Preis „Zu gut für die Tonne!“. Der ernährungspolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Albert Stegemann befürwortet den Wettbewerb: „In jedem Lebensmittel stecken wertvolle Arbeitsstunden und Ressourcen. Daher ist es besonders wichtig, dass wir sorgsamer und weniger verschwenderisch mit unserem…

 

Informationsgespräch mit dem Unternehmen ROWA zu mobilen Hühnerställen

Landwirtschaft - 30. August 2019

Melle. Wie sollen Tiere in Deutschland künftig gehalten werden? Darüber informierte sich Albert Stegemann als agrarpolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion auf Einladung seines Kollegen Dr. André Berghegger beim Stalleinrichtungsunternehmen ROWA in Melle. Im Fokus standen Mobilställe mit besonders artgerechter Haltung. Denn Sascha und Sohn Pascal sowie Saschas Bruder Michèl Wahnschaffe betreiben…

 

Chancen der Digitalisierung nutzen – offener Zugang und standardisierte Datenformate für eine zukunftsfähige Landwirtschaft 4.0

Landwirtschaft - 16. Mai 2019

Die Digitalisierung birgt große Chancen für die Landwirtschaft. So können Landwirte beispielsweise über digitale Sensorik die Gesundheit und das Wohlbefinden ihrer Tiere automatisch messen. Sie können dann ganz gezielt füttern oder eingreifen, wenn etwas nicht stimmt. Das verbessert das Tierwohl und reduziert auch den Einsatz von Medikamenten. Ein weiteres Beispiel:…

 

Gutes Leben und gute Arbeit auf dem Land stärken

Landwirtschaft, Wahlkreis - 08. April 2019

Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion hat sich immer für die Menschen auf dem Land stark gemacht - mit Wort und Tat. Mehr als die Hälfte der Deutschen lebt in ländlichen Regionen, sie sind die Heimat des Mittelstandes und nirgendwo gibt es mehr Ehrenamt. Die Ausgangslagen sind zwar sehr unterschiedlich, doch jede ländliche Region…

 

Stegemann Vorsitzender Bundesfachausschuss Umwelt und Landwirtschaft

Landwirtschaft - 19. März 2019

Berlin. Am Montag hat sich der Bundesfachausschuss Umwelt und Landwirtschaft der CDU Deutschlands konstituiert. Unter Leitung des Generalssekretärs Paul Ziemiak wurden der CDU-Bundestagsabgeordnete Albert Stegemann und die nordrhein-westfälische Umweltministerin Ursula Heinen-Esser zu den beiden Vorsitzenden gewählt. „Wir wollen mit dem Bundesfachausschuss das Profil der CDU in der Umwelt- und Landwirtschaftspolitik…

 
Albert Stegemann MdB - Für Sie in Berlin

Neueinsteiger und Start-ups bei Nachhaltigkeit, Umwelt- und Klimaschutz gesucht

Landwirtschaft, Wahlkreis - 10. März 2019

Berlin. Die Fachhochschule Südwestfalen, der Bund der Deutschen Landjugend und das f3 Magazin organisieren erstmals den sogenannten Newbie-Wettbewerb für Innovationen aus der Landwirtschaft. Interessierte Newbies können sich bis zum 31.03.2019 bewerben. CDU-Bundestagsabgeordneter Albert Stegemann lobt diese Initiative: „Wir müssen den Einstieg in die Branche erleichtern und fördern, denn diese Unternehmen…

 

Durchblick mit Tarik, Anna, Paul und Luzy

Landwirtschaft - 07. Januar 2019

Bundesernährungsministerium präsentiert Internetplattform für Eltern und Kinder Berlin. Eine gesunde und umweltbewusste Lebensweise übt sich früh. Hierzu möchte das Bundesernährungsministerium mit dem Onlineportal „Die Durchblicker“ beitragen. Es ist ein Angebot für Eltern und deren Kindern zwischen neun und zwölf Jahren und soll Wissen Sachen Ernährung und Landwirtschaft vermitteln. Das Portal…

 

Regionale Betriebe stellen Innovationen in Hannover vor

Landwirtschaft - 22. November 2018

Berlin/Hannover. Satelliten steuern Traktoren, Roboter melken Kühe und neue Sensoren überwachen die Gesundheit jedes einzelnen Tieres im Stall. Wenn es um die Digitalisierung geht, sind Landwirte Vorreiter. Und so stellten auch viele Unternehmen aus dem Emsland und der Grafschaft Bentheim letzte Woche auf der Tierhaltungsmesse EuroTier in Hannover ihre neuesten…

 
Albert Stegemann MdB - Für Sie in Berlin

Klasmann-Deilmann erforscht klimafreundlichere Pflanzenproduktion

Heimische Wirtschaft, Landwirtschaft - 27. Oktober 2018

Berlin. Die Klasmann-Deilmann-Gruppe aus Geeste ist eines der innovativsten Unternehmen im Bereich der Substrate und Erden weltweit. Nun ist das Unternehmen ausführende Einrichtung in einem vom Bundeslandwirtschaftsministerium geförderten Verbundprojekt, mit dem Treibhausgas-Emissionen aus der Pflanzenproduktion weiter gesenkt werden sollen. Das teilte Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner dem Bundestagsabgeordneten Albert Stegemann in dieser…