Aktuelles

Bundestag beschließt Drittes Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite

Berlin - 18. November 2020

Liebe Leserinnen und Leser, der Deutsche Bundestag hat heute in namentlicher Abstimmung Änderungen des Infektionsschutzgesetzes beschlossen. Ich habe dem Gesetz zugestimmt. Gleichwohl erreichen mich viele Zuschriften besorgter Menschen mit Fragen und Kritik. Viele Bürgerinnen und Bürger sorgen sich derzeit darum, dass das Gesetz demokratische Rechte oder den Einfluss des Bundestages…

 

Weitere Reaktivierung von Bahnstrecken als Chance für die Region

Heimische Wirtschaft, Soziale Verantwortung, Wahlkreis - 05. November 2020

Berlin. Nachdem der niedersächsische Landesverband des Verkehrsclubs Deutschland e.V. (VCD) in seiner Pressemitteilung vom 28.10. die Reaktivierung von Bahnstrecken als „dringend erforderlich“ bezeichnet hat,  fordert auch der CDU-Bundestagsabgeordnete Albert Stegemann eine weitere Stärkung des Schienenpersonennahverkehrs in der Region: „Ich unterstütze den Vorstoß des VCD ausdrücklich. Gerade in der jetzigen Zeit…

 

Stegemann besucht das Lingener Theater an der Wilhelmshöhe

Soziale Verantwortung, Wahlkreis - 29. Oktober 2020

Lingen. Die Corona-Pandemie setzt der Kulturszene besonders hart zu – das Theater an der Wilhelmshöhe in Lingen versucht dennoch, die Krise so gut es geht zu meistern. Diesen Eindruck erhält der CDU-Bundestagsabgeordnete Albert Stegemann beim Besuch des Gastspielhauses. „Die aktuelle Situation ist für die Theaterhäuser richtig hart. Nachdem fast alle…

 

Jetzt Antrag für zweite Phase der Corona-Überbrückungshilfe stellen

Berlin, Heimische Wirtschaft, Soziale Verantwortung, Wahlkreis - 28. Oktober 2020

Berlin. Ab sofort können Unternehmen, Freiberufler, Soloselbstständige im Haupterwerb sowie gemeinnützige Unternehmen und Organisationen Anträge für die zweite Phase der „Corona-Überbrückungshilfe für kleine und mittelständische Unternehmen“ stellen. Das gibt der CDU-Bundestagsabgeordnete Albert Stegemann bekannt. „Mit der Verlängerung der Überbrückungshilfe senden wir ein unmissverständliches Signal an unsere Unternehmen in der Region:…

 

Besuch bei der Drummerband COBRA: Musik in Zeiten der Krise

Soziale Verantwortung, Wahlkreis - 20. Oktober 2020

Freren. Vier Dudelsäcke erfüllten die alte Lackierhalle mit einem satten Sound als der Bundestagsabgeordnete Albert Stegemann der Drummerband COBRA Freren/Emsland e.V. einen Besuch abstattete. Auf Einladung des CDU-Vorsitzenden Johannes Lis war er nach Freren gekommen, um das neue Musikalische Ausbildungszentrum der Musiker zu besichtigen. Stolz präsentierte der Vorsitzende Dennis Rape-Tasche…

 

Stegemann besucht Katholische öffentliche Bücherei in Freren

Generationengerechtigkeit, Soziale Verantwortung, Wahlkreis - 20. Oktober 2020

Freren. Kinoatmosphäre gibt es künftig zwischen Bücherregalen mitten in Freren. Das erfuhr der Bundestagsabgeordnete Albert Stegemann bei einem Besuch in der Katholischen öffentlichen Bücherei. Dort haben die Verantwortlichen um Tanja Landgraf, Claudia Ritz und Nicola Larbus Leinwand, Beamer und Laptop installiert, um künftig zum Bilderbuchkino einzuladen. Möglich gemacht hat diese…

 

Thomas-Cook-Pauschalreisen: Ansprüche noch bis 15. November anmelden

Berlin, Soziale Verantwortung - 19. Oktober 2020

Berlin. Noch bis 15. November können Kunden, die beim insolventen Reiseveranstalter Thomas Cook eine Pauschalreise gebucht haben, ihre Ansprüche beim Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz anmelden. Das gibt der CDU-Bundestagsabgeordnete Albert Stegemann bekannt. „Es ist gut, dass der Bund die Betroffenen nicht im Regen stehen lässt und für die…

 

Lebensmittelhelden gesucht: „Zu gut für die Tonne!“-Wettbewerb gestartet

Ernährung, Soziale Verantwortung, Wahlkreis - 15. Oktober 2020

Berlin. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Albert Stegemann ruft regionale Lebensmittelhelden dazu auf, ihre Ideen gegen Lebensmittelverschwendung beim Bundespreis „Zu gut für die Tonne!“ 2021 einzureichen. „Nach wie vor landen viele Lebensmittel unnötig im Müll. Bis 2030 soll die Lebensmittelverschwendung halbiert werden. Das wird nur gelingen, wenn wir gemeinsam gute Ideen und Innovationen…

 

Neue Bundesmittel zur Sanierung von Sport-, Jugend- und Kultureinrichtungen

Generationengerechtigkeit, Soziale Verantwortung, Wahlkreis - 14. Oktober 2020

Berlin. Die Städte und Gemeinden im Emsland und der Grafschaft Bentheim können sich noch bis zum 30. Oktober für Bundesmittel zur Sanierung von Sport,- Jugend- und Kultureinrichtungen bewerben. Darauf weist der CDU-Bundestagsabgeordnete Albert Stegemann heute hin. „Gerade in Pandemie-Zeiten dürfen wir nicht bei Sport-, Jugend- und Kultureinrichtungen sparen. Das wäre…