Kategorie: Wahlkreis
Schloss Bellevue

Aufruf der Deutschen Bundesstiftung Umwelt zur Woche der Umwelt

Berlin, Wahlkreis - 27. Mai 2019

Berlin. Der CDU-Bundestagsabgeordnete für das Emsland und die Grafschaft Bentheim Albert Stegemann ruft lokale Unternehmer auf, sich als Aussteller für die Woche der Umwelt 2020 in Berlin zu bewerben: „Innovative Umwelt-Unternehmen aus dem Emsland und der Grafschaft sollten die Chance nutzen und ihre Innovationen in exklusiver Lage im Park von…

 
KfW-Bildarchiv

KfW-Förderzusagen in der Region bleiben hoch

Wahlkreis - 22. Mai 2019

Berlin. Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) hat sich auch im vergangenen Jahr als Förderer des Emslandes und der Grafschaft Bentheim hervorgetan. Sie erteilte 2018 Förderzusagen in Höhe von 341 Millionen Euro in den beiden Landkreisen. Im Vorjahr waren es rekordbrechende 546 Millionen. Dies teilte die KfW dem CDU-Bundestagsabgeordneten Albert Stegemann…

 

Zuspruch für Reaktivierung der Eisenbahnstrecke Neuenhaus – Coevorden vom VDV

Wahlkreis - 21. Mai 2019

Berlin. Neben der im Juli startenden Zugverbindung zwischen Bad Bentheim und Neuenhaus fordert der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) nun die Verlängerung der Strecke über Emlichheim bis nach Coevorden. Dies geht aus einem heute veröffentlichten Papier zur Reaktivierung von Eisenbahnstrecken hervor. „Moderne und umweltbewusste Verkehrsmittel gehören in die Fläche“, unterstützt der…

 
Albert Stegemann mit Vertretern des SkF und SKM in Nordhorn

Gesetz zur Erhöhung der Betreuer- und Vormündervergütung verabschiedet

Soziale Verantwortung, Wahlkreis - 20. Mai 2019

Berlin. Der Bundestag hat Ende vergangener Woche beschlossen, die Betreuer- und Vormündervergütung um durchschnittlich 17 Prozent zu erhöhen. Das teilt Albert Stegemann, der Bundestagsabgeordnete für das Emsland und die Grafschaft, mit. Stegemann: „Mehr Geld für Betreuungsvereine und Berufsbetreuer“ Im Vorfeld der Beratungen hatte Stegemann vor Ort im Wahlkreis mit Betreuungsvereinen…

 
Albert Stegemann in den Ausstellungsräumen des Deutschen Bundestages vor dem Ausschnitt über Ludwig Windthorst mit dem Katalog zur Ausstellung „Das Parlament – 45 Leben für die Demokratie“.

Bundestagsausstellung ehrt 45 Demokraten – darunter Ludwig Windthorst

Berlin, Wahlkreis - 09. Mai 2019

Berlin. Die Ausstellung „Das Parlament – 45 Leben für die Demokratie“ würdigt Ludwig Windthorst als wichtigen Demokraten der deutschen Geschichte. „Für mich ist es eine große Ehre wie Ludwig Windthorst die Interessen des Emslandes und der Grafschaft Bentheim im deutschen Parlament zu vertreten“, erklärt der direkt gewählte CDU-Bundestagsabgeordnete Albert Stegemann.…

 
Albert Stegemann MdB - Für Sie in Berlin

Koppelschleuse in Meppen wird mit 150.000 Euro gefördert

Wahlkreis - 08. Mai 2019

Berlin. „Der Kunstkreis an der Koppelschleuse erhält für die Sanierung seines Gebäudes aus Bundesmitteln eine Förderung in Höhe von 150.000 Euro“, teilt der direkt gewählte CDU-Bundestagsabgeordnete Albert Stegemann heute in Berlin mit. Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags hat einen entsprechenden Beschluss gefasst. Der Antrag für die denkmalgerechte Sanierung des Gebäudes…

 
Gesundes Gemüse

Schulen und Kitas können sich für kostenlose gesunde Lebensmittel bewerben

Wahlkreis - 07. Mai 2019

Berlin. Schulen und Kitas haben noch bis zum 14. Mai 2019 die Möglichkeit, sich um kostenlose Schulmilch sowie kostenloses Schulobst und -gemüse für das kommenden Schuljahr zu bewerben. Das teilt der örtliche CDU-Bundestagsabgeordnete Albert Stegemann mit. „Gesunde Ernährung in Schulen und Kitas bringen“ „Gesunde Ernährung ist ein wichtiger Baustein für…

 

Mehr LTE für schnelles Surfen mit dem Smartphone in Meppen

Wahlkreis - 06. Mai 2019

Meppen. Vodafone erhöht in Meppen die verfügbaren Mobilfunk-Kapazitäten für das schnelle LTE-Netz. Dafür hat der Telekommunikationskonzern auf Initiative von Albert Stegemann die neue Mobilfunk-Technologie „Beamforming“ als Pilotvorhaben an einem Maststandort im Norden der Stadt gestartet. Unterwegs können noch mehr Nutzer gleichzeitig mit ihren Smartphones zuverlässig im schnellen Mobilfunknetz LTE surfen,…

 

Mit dem Bundestag ein Jahr in die USA: Jetzt für das PPP bewerben!

Berlin, Wahlkreis - 26. April 2019

Berlin. Ein Jahr in den USA leben, studieren und arbeiten – diese spannende und einzigartige Kombination bietet das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP). In diesem Jugendaustausch-Programm des Deutschen Bundestages und des Amerikanischen Kongresses konnten seit 1983 bereits fast 27.000 junge Leute gefördert werden, davon 20 Prozent junge Berufstätige. Der örtliche Bundestagsabgeordnete Albert…